Kinderhotels

Saalbach-Hinterglemm

Kulinarisches und Restaurants im Egger        

Halbpension oder Vollpension?

Spezielle Ernährungsgewohnheiten und/oder Diäten? Kein Problem, unser Chef de Cuisine ist vorbereitet.

ALTBEWÄHRTES – ANDERS!

Unser neuer Küchenchef Thomas Gensbichler ist „waschechter“ Pinzgauer und verfügt über langjährige Erfahrung in seinem Metier. Stets geht er neue Wege in Richtung des kulinarischen Hochgenusses und sein Repertoire umfasst die heimische Küche mit vielen spezifischen Schmankerln und reicht hin bis zur internationalen Küche. 

Er definiert neue Trends und lässt diese - gepaart mit Altbewährtem - in seine Kochkunst einfließen.

 

So werden unsere Gäste von unserer Küchenbrigade unter seiner Leitung jeden Tag aufs Neue "Geschmack-Voll“ in die Welt der Gaumen-Genüsse entführt. Abgerundet wird das tägliche 5- bis 7-gängige Wahlmenü oder die verschiedenen Themenbuffets zum Schlemmen durch "Süße Verführungen". 

Auch für Sonderwünsche (Diätküche, ...) haben unsere Köche stets ein offenes Ohr. Bitte geben Sie diese bei Buchung bekannt! Das Küchenteam freut sich darauf, die Gäste zu verwöhnen!


 

Halbpension oder Vollpension?

Spezielle Ernährungsgewohnheiten und/oder Diäten? Kein Problem, unser Chef de Cuisine ist vorbereitet.
Im Hotel Egger gibt es vier "kleine" aber "feine" Restaurants:
  • Gemütliche Tirolerstube - Im Sommer Kinderrestaurant
  • Hauptrestaurant
  • Wintergarten
  • À la Carte-Bereich
  • Frühling, Sommer und Herbst: Sonnenterasse mit Rattan-Gartenmöbeln


Nutzen Sie die Icons oder Ihre Maus zur Navigation im Panorama!

 

Für die Dauer Ihres Aufenthaltes steht Ihnen ein persönlicher Tisch in einem der Restaurants zur Verfügung! 

Rauchverbot nicht nur in den Restaurants sondern im gesamten Hotel!

 

Kulinarisches Hotel GourmetKulinarisches Hotel GourmetKulinarisches Hotel GourmetKulinarisches Hotel GourmetKulinarisches Hotel GourmetKulinarisches Hotel Gourmet

 

Kochrezept unseres Küchenchefs Thomas Gensbichler: 

Gebackene Lammkoteletts in Kräuterpanier

 

Zutaten: 

12 Lammkoteletts à 60g - geputzt, 3 Knoblauchzehen - gepresst, Salz, Pfeffer frisch gemahlen, Öl zum Backen

Für die Panier: Glattes Mehl, 2-3 Eier, 300g Semmelbrösel, 1 Esslöffel Petersilie, Estragon, gehackte Minze, etwas Rosmarin und Thymian, 2 Bund Petersilie gezupft

Zubereitung: 

Lammkoteletts leicht plattieren, Ränder einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Knoblauch einreiben. Brösel mit allen Kräutern und Gewürzen vermengen. Koteletts in Mehl, verschlagenem Ei und den Kräuterbröseln panieren. Reichlich Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Koteletts darin unter einmaligem Wenden goldbraun backen. Koteletts aus dem Öl heben, abtropfen lassen und mit Küchenkrepp abtupfen. 
Tipp: 
Eine raffinierte Variante ist jene, die Lammkoteletts vor dem Panieren mit Ziegen-Frischkäse zu bestreichen!

Beilagenempfehlung: Rahm-Gurkensalat


Süße Verführung ... Kandiertes Waldblütenhonig-Parfait 

Zutaten: 

2 Eier, 80g Honig, 20g Kristallzucker, 350ml Schlagobers, Minzeblätter, Hippen zum Garnieren

Zubereitung: 

Die Eier mit Zucker über Dampf warm aufschlagen, anschließend kalt schlagen und Honig unterrühren. Kaltes geschlagenes Obers unterheben. Masse in Davidformen füllen und 5 Stunden im Tiefkühlfach frosten. Formen ganz kurz in kochendes Wasser halten, das Parfait auf Teller stürzen und mit den Minzeblättern garnieren.

Garniturempfehlung: 

Beeren und exotische Früchte

 

Unsere Köche wünschen gutes Gelingen!

 

Halbpension oder Vollpension?

Spezielle Ernährungsgewohnheiten und/oder Diäten? Kein Problem, unser Chef de Cuisine ist vorbereitet.

Das Team Thomas Gensbichlers unterstützt den 'Chef de Cuisine' tatkräftig und ermöglicht

frische Zubereitung der erstklassigsten Produkte

Ständige Weiterbildungsseminare garantieren abwechslungsreiche lukullische Genüsse!

Unsere Köche sind wissbegierig, stets offen für Neues und haben Mut zum Außergewöhnlichen. Thomas Gensbichler ist stets bemüht sein Wissen und Können an seine Mitarbeiter weiter zu geben.

 


Um die Diashow zu starten klicken Sie den "PLAY-Button", um die Diashow im Vollbildmodus zu sehen klicken Sie bitte auf das "FULLSCREEN-ZEICHEN" rechts unten an der Slideshow!

Zum Seitenanfang
Flash Website